Seelenkind´s Forum

Dieses Forum bietet möglichkeiten sich mit anderen Usern auszutauschen. Informationen lesen und Beiträge zu schreiben.
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  

Austausch | 
 

 Husten und Atemnot bei Asthma

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 92
Alter : 41
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Husten und Atemnot bei Asthma   Do Jun 14, 2007 12:17 pm

Husten und Atemnot bei Asthma
Asthma geht mit typischen Anzeichen einher: Husten, anfallsartige Atemnot, die häufig nachts oder früh am Morgen auftritt, Geräusche beim Ausatmen, Kurzatmigkeit, Unruhe und Angst sowie ein glasig-zäher Auswurf.
Asthma-Symptome: Husten und AtemnotDas Ausmaß der Begleiterscheinungen von Asthma schwankt bei einzelnen Patienten sehr deutlich. Zwischen den Asthma-Anfällen sind manche Patienten völlig frei von Anzeichen, andere Patienten haben ständig Beschwerden. Beispielsweise können leichte Geräusche beim Ausatmen zu hören sein, das so genannte Giemen und Pfeifen. Die Atmung ist dann nicht ganz frei, sondern eingeschränkt und kurz. Ein Asthma-Anfall tritt entweder akut auf oder macht sich mit allmählich zunehmender Atemnot und Husten bemerkbar.
Am meisten quält die Atemnot
Von den verschiedenen Beschwerden ist die Atemnot für die Betroffenen am schlimmsten. Je nachdem, welche Asthma-Form vorliegt, reagieren die Patienten auf bestimmte Reize mit anfallsartig auftretender Luftnot. Der akute Asthma-Anfall kann zum Beispiel nach körperlichen oder psychischen Belastungen auftreten, beim Einatmen kalter Luft oder nach Kontakt mit einem bestimmten Allergen. Die Bronchialmuskulatur verkrampft sich, die Bronchien werden dadurch enger. Der Patient beginnt, nach Luft zu ringen. Die Verkrampfung erschwert vor allem das Ausatmen und man hat das Gefühl ersticken zu müssen.
Husten ist für Asthma typisch
Ein weiteres sehr häufiges Merkmal ist der Husten. So leiden acht von zehn Asthmatikern unter chronischem Husten (meist in Verbindung mit Atemnot), der vor allem in den frühen Morgenstunden auftritt. Häufige Schlafunterbrechungen führen tagsüber zu Müdigkeit, Leistungsminderung und Konzentrationsschwäche. Anhaltender Husten ist nicht selten das erste Symptom, mit dem sich die asthmatische Erkrankung bemerkbar macht.
Asthma-Symptome bei Kindern
Manche Kinder leiden nachts an trockenem HustenBei Kindern zeigen sich Hustenreiz, trockener Husten und Atemnot als Anzeichen für Asthma. Ist das Atemgeräusch abgeschwächt, weist das auf schweres Asthma hin. Kommt es zu Atemnot, reagieren Kinder mit Angst und Unruhe. Eine Zyanose (bläuliche Verfärbung von Haut und Schleimhäuten durch einen verringerten Sauerstoffanteil des Blutes) oder auch Bewusstseinstrübung können bei sehr schweren Asthma-Anfällen auftreten.
Doch auch weitaus geringer ausgeprägte Symptome können auf Asthma hindeuten: ein andauernder, meist trockener Husten, der oft nachts auftritt.
Nach oben Nach unten
 
Husten und Atemnot bei Asthma
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Atemnot in der Nacht...
» Durchfall, Husten Fieber und keine Krankheitseinsicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seelenkind´s Forum  :: Off Topic (Hormonelle Erkrankungen) :: Asthma und Allergien-
Gehe zu: