Seelenkind´s Forum

Dieses Forum bietet möglichkeiten sich mit anderen Usern auszutauschen. Informationen lesen und Beiträge zu schreiben.
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  

Austausch | 
 

 Werdegang eines „nassen“ Alkoholikers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 92
Alter : 41
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Werdegang eines „nassen“ Alkoholikers   Do Jun 14, 2007 12:51 pm

Halllo ihr lieben habe,diesen Text soeben erhalten ich fand diesen sehr bemerkenswert.
Da ich ja immer noch viele Infos darrüber sammle DA ich selbst einer Co-Abhängigkeit zugehöre, und um die Menschen mit einer Alkoholsucht besser zu verstehen mich in die Lage hinein zu versetzen.
Nun dazu das Interesse ist deshalb so groß weil meine Mutter ,einzigstes Elternteil Alkoholikerin war.
Nun hat aber die Alkoholkrankheit ihre Folgen hinterlassen nun bin ich auf der Suche nach Erklärungen und Ursache.
Danke für euer mitlesen,und gedenken.


Werdegang eines „nassen“ Alkoholikers

1. Trinken in der Gesellschaft ( AB und zu )
2. Trinken zu Hause ( AB und zu )
3. regelmäßiges "Spaß - Trinken"
4. Konsumsteigerung ( mehr, öfter, täglich )
5. Einen Grund zum Trinken suchen / finden
6. Gedächtnislücken am nächsten Tag ( mir fehlt was von gestern )
7. Man beginnt, Heimlich zu trinken
8. Die Abhängigkeit vom Alkohol nimmt zu
9. Das Trinken wird zur Sucht
10. Man fühlt sich schuldig wegen Des Trinkens
11. Man meidet Gespräche über Alkohol
12. Zunahme der Gedächtnislücken
13. Kontrollverlust ( man findet beim Trinken kein Ende mehr )
14. Man sucht Erklärungen für sein Trinken
15. Man überspielt das Trinken mit Imponiergehabe, wird aggressiv
16. Schuldgefühle und Gewissensbisse erhöhen sich
17. Man versucht wiederholt, aufzuhören und wird schnell wieder rückfällig
18. Versprechen und gute Vorsätze schlagen fehl
19. Man möchte weglaufen, sich verstecken, fliehen, auch vor sich selber
20. Lustlosigkeit, zu nichts mehr Interesse
21. Die Familie und die Freunde werden einem egal
22. Auffälligkeiten und Probleme am Arbeitsplatz
23. Geldsorgen
24. Zunehmende Aggressionen, Wut auf alles, auf stur schalten
25. Appetitlosigkeit, unregelmäßiges Essen
26. Sich selber aufgeben, kein bisschen Willen mehr
27. Morgendliches Zittern und Trinken
28. Trinken, was DA ist, egal was es ist, Hauptsache Alkohol
29. Der Körperzustand verschlechtert sich
30. Rauschzustände werden immer länger
31. Die Körperpflege lässt auffallend nach
32. Man kann nicht mehr klar denken
33. Man trinkt mit Personen, die weit unter dem eigenen Stand sind
34. Man bekommt unerklärliche Angstzustände
35. Man ist nicht mehr in der Lage, eine Tätigkeit auch nur anzufangen
36. Die Sucht wird geradezu zur Besessenheit
37. Man bekommt undefinierbare religiöse Wünsche
38. Versprechen, Lügen, Erklärungen, alles fällt zusammen wie ein Kartenhaus
39. Man resigniert und gibt seine totale Niederlage zu
40. Man trinkt weiter, und sucht nach Hilfe

Und wo findest Du Dich?


--------------------
Nach oben Nach unten
 
Werdegang eines „nassen“ Alkoholikers
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DAMASEK - der Anfall eines Epileptikers - >AUSFÜHRUNG<
» Vorstellung eines Blog
» Wie sieht die Innenwelt eines dementen Menschen aus?
» Was könnte im Kopf eines Demenzkranken vorgehen??
» Sichtweise eines Dementen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seelenkind´s Forum  :: Off Topic (Hormonelle Erkrankungen) :: Alkoholissmuss/Co Alkohlissmuss-
Gehe zu: