Seelenkind´s Forum

Dieses Forum bietet möglichkeiten sich mit anderen Usern auszutauschen. Informationen lesen und Beiträge zu schreiben.
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  

Austausch | 
 

 Die Niere und ihre Filter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
StevieDee
Neuling
Neuling
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 216
Alter : 44
Anmeldedatum : 21.06.07

BeitragThema: Die Niere und ihre Filter   Sa Jun 30, 2007 1:20 am

In der Niere liegen dicht an dicht über 1 Millionen so genannter Nephrone.

Diese nur wenige tausendstel Millimeter dicken aber bis zu 2,5 cm langen Gebinde filtern das Blut.


Dazu verästeln sich Blutgefässe immer feiner und münden in einer Art Knoten dem Glomerulus.


Dort setzt sich ein Teil des Blutes ab , insgesamt etwa 180 Litter am Tag ,der Primärharn.


Er fliest in die Nierenkanälchen. Der Rest geht zurück in den Blutkreislauf .


Die Kanälchen sind porös und aus ihnen sickert noch weitere nützliche Stoffe in den Blutkreislauf zurück.


Die Harnleiter sammeln das auf was übrig bleibt und so wird es durch den Harn aus dem Körper entsorgt .


Lg Stefan afro
Nach oben Nach unten
 
Die Niere und ihre Filter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» PAULUS - und die VERWERFUNG Israels - !?
» zwei Krieger und ihre Kodaxe von Pflicht und Ehre
» Könnt ihr mir helfen ?
» Aus Furcht vor Antisemitismus verbergen 22% der europäischen Juden ihre Identität
» Verbrechen an Christen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seelenkind´s Forum  :: Off Topic (Hormonelle Erkrankungen) :: Innere Medizin-
Gehe zu: